Presseecho

Am 23. November 2016 in der Berliner Morgenpost:

Mit „Kochen lernen mit dem Sternekoch“ überschreibt die Berliner Morgenpost die Meldung, dass sich Tim Raue für den Verein KINDER | KOCHEN engagiert. Der Berliner Koch ist der Schirmherr des Vereins und wird mit den Worten zitiert: „Man kann nicht früh genug anfangen, mit Kindern zu kochen.“ Deshalb engagiere er sich für KINDER | KOCHEN.

img_4074

Am 7. November 2016 auf FluxFM:

Heute war Detlef Untermann Gast im Studio bei FluxFM und hat Fragen zu Opas Blog und KINDER | KOCHEN beantwortet. Das Interview in voller Länge gibt es hier.

Im März 2016 in GROSSELTERN:

Das Schweizer Magazin GROSSELTERN berichtet in seiner März-Ausgabe über KINDER | KOCHEN und die Kochkurse von „Detlef Untermann, der auf dem Blog Opas-Blog.de regelmäßig über seine Erlebnisse als Großvater schreibt.“ Der Text ist leider online nicht abrufbar.

Grosseltern1603

Im Januar 2016 im VBKI Spiegel:

Der VBKI Spiegel, die Zeitschrift des Vereins der Berliner Kaufleute und Industrieller, hat in der ersten Ausgabe des Jahres 2016 auf Seite 10 auf die Initiative KINDER | KOCHEN aufmerksam gemacht und potentielle Interessenten auf die Webseite www.kinder-kochen.de verwiesen.

VBKI078

Am 22. Dezember 2015 auf dem Facebook-Account von Men’s Health Dad:

„Unser Opa-Blogger von Opas Blog ist jetzt auch Koch-Opa!“, hieß es auf dem Facebook-Account von Men’s Health Dad mit dem Hinweis, dass er noch Unterstützer für www.kinder-kochen.org sucht.

Men's Health

Am 1. Dezember 2015 in der Berliner Wirtschaft:

Unter der Überschrift „Unternehmer kocht mit Schülern“ hat die Berliner Wirtschaft, das Magazin der Industrie- und Handelskammer zu Berlin, über die Initiative KINDER | KOCHEN berichtet und dabei Detlef Untermann erwähnt, „der Inhaber der Agentur butterfly communications ist und bereits mit seinem Blog (www.opas-blog.de) die Themen Kinder und Kochen auf eine besondere Weise miteinander verknüpft hat.“ Der Bericht befindet sich auf Seite 49.

Am 1. November 2015  in kompakt (Wedding):

kompakt (Wedding) weist in der Rubrik Aus der Nachbarschaft auf das Sozialprojekt KINDER | KOCHEN hin und titelt „Vom Blog-Opa zum Koch-Opa“. Ausführlich wird beschrieben, was die Kochkurse von Detlef Untermann und seiner Frau beinhalten. Gleichzeitig werden an solchen Kochkursen interessierte Kochpaten bzw. Schulen gebeten, sich bei Untermann zu melden.

IMG_2255

Am 29. Oktober 2015 auf dem Genussportal GOURMETWELTEN:

Nikolas Rechenberg berichtet auf seinem Genussportal GOURMETWELTEN über KINDER | KOCHEN und titelt: Paten gesucht.

Am 23. Oktober 2015 in EssPress:

Die Gastroszene-Zeitung EssPress hat KINDER | KOCHEN in seiner jüngsten Ausgabe vorgestellt und damit die Suche nach Kochpaten unterstützt.

EssPress

Am 13. Oktober 2015 im Tagesspiegel:

„Paten fürs Kochen gesucht“ titelt der Berliner Tagesspiegel und weist mit einem riesigen Foto von einem der ersten Kochkurse auf die Initiative KINDER | KOCHEN hin.

Paten gesucht

Am 30. Juli 2015 auf GERMAN FOOD BLOGS:

GERMAN FOOD BLOGS stellt Opas Blog vor und führt ein Interview mit Detlef Untermann.  Dabei geht es auch um das Projekt KINDER | KOCHEN. Das ganze Interview findet man hier.

Am 9. Juli 2015 auf SuperPapas:

In der Rubrik Papablog stellen die SuperPapas andere Blogs von Vätern vor. Den Anfang macht Opas Blog, der ebenso ausführlich vorgestellt wird wie die Initiative KINDER | KOCHEN. Den ganzen Beitrag findet man hier.

Am 3. Juli 2015 auf qiez.de:

Über das Sozialprojekt KINDER|KOCHEN von Opa berichtet das Berliner Stadtteilportal QIEZ und schreibt u.a.: „Der ehrenamtliche Kurs ‚Kinder I Kochen‘ vermittelt Schülern Spaß am Schnippeln und Brutzeln, an der Tischkultur und den Grundlagen einer ausgewogenen Ernährung. Ausgedacht hat sich das der ‚bloggende Opa‘ Detlef Untermann. Jetzt möchte er das soziale Projekt in Berlin bekannt machen und an anderen Grundschulen etablieren. Was noch fehlt, ist das ‚Personal‘.“

Am 25. Juni 2015 auf dem myToysBLOG:

Der myToysBLOG präsentiert Opas Blog in einem Glücksporträt und schreibt: „Nicht nur Eltern bloggen, auch Großeltern haben das Zeug dazu. Das zeigt uns ‚Opas Blog‘. Opa verbringt am liebsten Zeit mit seinen beiden Enkeln und engagiert sich für sein Sozialprojekt ‚KINDER | KOCHEN‚.“ Zu guter Letzt wird noch auf das historische Selfie aus dem 19. Jahrhundert hingewiesen, über das man sich am besten auf Opas Blog direkt informieren soll.

Am 1. Juni in der Huffington Post:

Opas Sozialprojekt KINDER | KOCHEN ist auch in der Huffington Post vorgestellt worden. Das Projekt ist in der Humboldthain-Grundschule in Berlin-Wedding zu einer festen Einrichtung geworden. Das Konzept kann von jedem, der sich ehrenamtlich engagiert und die Kosten für die Lebensmittel trägt, kostenlos übernommen werden.

Am 22. Mai 2015 in Berlin vis-à-vis:

Unter der Überschrift „Kochen mit Opa“ berichtet Berlin vis-à-vis u.a.: „Die ‚Gedanken eines Großvaters‘, die der 62-Jährige täglich zum Besten gibt, reichen von Alltagsbanalitäten mit seinen Enkeln bis zur großen Politik. Darüber hinaus spielt das Thema Kochen eine zentrale Rolle – mittlerweile auch außerhalb des Internets: So gibt der bloggende Großvater gemeinsam mit seiner Frau Kochkurse für Schulklassen. Nach drei erfolgreichen Kursen mit den sechsten Klassen der Humboldthain-Grundschule in Berlin-Wedding hat sich das Paar dazu entschieden, das Sozialprojekt KINDER|KOCHEN als feste Einrichtung an der Schule zu etablieren.“