Idee

Für viele Kinder sind regelmäßige und frisch zubereitete Mahlzeiten nicht die Regel. Nicht zuletzt deshalb fehlt ihnen jegliches Verständnis für den Umgang mit Lebensmitteln. Auch gute Tischmanieren sind ihnen oft unbekannt. Hier setzt KINDER | KOCHEN an und will u.a. durch Kochkurse für ganze Schulklassen Kindern den Zugang zu diesen Themen eröffnen.

IMG_0446

Das vier- bis fünfstündige KINDER | KOCHEN gliedert sich in vier Themenkomplexe: Der perfekt gedeckte Tisch, Lebensmittelkunde, gemeinsames Kochen und gemeinsames Essen. Zunächst gibt es eine kurze Einführung über Tischsitten in der Vergangenheit und Gegenwart, anschließend wird gemeinsam ein Tisch perfekt gedeckt. Dabei wird dann auch erläutert, wie man „richtig“ isst. Nach einem Überblick über die Grundnahrungsmittel und der Erläuterung ihrer Bedeutung geht es in einem computerbasierten Kühlschrankspiel darum, Lebensmittel richtig im Kühlschrank unterzubringen.

IMG_0198

Bei dem gemeinsamen Kochen steht ein vegetarisches Drei-Gang-Menü auf dem Programm. U.a. gab es als Vorspeise in Form eines Grußes aus der Küche (Amuse Gueule bzw. Bouche) Mango-Chili-Salat auf Mozzarella mit Basilikum. Der Hauptgang bestand aus Ratatouille mit Penne. Den krönenden Abschluss bildete eine Quarkspeise mit frischem Obst, Schokoladenraspeln und Keksbruch. Das Menü wird dann auch gemeinsam gegessen.

Wer selber (gut und) gerne kocht, Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hat und sich zutraut, solche Kochkurse abzuhalten, meldet sich bitte über das Kontaktformular. Der Verein versucht dann, diejenigen an Grundschulen, die an solchen Kochkursen interessiert sind, zu vermitteln.