Archiv der Kategorie: Allgemein

Die Satzung ist durch

Es ist geschafft – der Vereinsgründung steht nichts mehr im Wege. Nach der zweiten Korrekturphase hat das Finanzamt jetzt grünes Licht gegeben und mitgeteilt, dass es gegen die überarbeitete Satzung hinsichtlich der Gemeinnützigkeit keine Bedenken mehr hat. Bis zur Gründungsversammlung werden wir jetzt noch eine Beitragsordnung erstellen und dann geht’s los: KINDER | KOCHEN wird ein e.V. (eingetragener Verein).

Wertvolle Hinweise

So, das Finanzamt für Körperschaften I in Berlin, das sich freundlicherweise bereit erklärt hatte, unseren Satzungsentwurf hinsichtlich der Voraussetzungen für die Anerkennung als gemeinnütziger Verein zu prüfen, hat sich gemeldet und uns ein paar wertvolle Hinweise gegeben. Die werden wir jetzt berücksichtigen. Und dann kann es losgehen: KINDER | KOCHEN wird ein Verein. Dazu müssen wir als nächstes einen Termin finden, an dem die sieben Gründungsmitglieder Zeit haben. Das sollte zu machen sein.

Satzung auf dem Weg

KINDER | KOCHEN ist der Vereinsgründung einen großen Schritt näher gekommen. Nachdem nun der Satzungsentwurf fertig ist, haben wir diesen an das Finanzamt für Körperschaften I in Berlin geschickt mit der Bitte, eine Stellungnahme abzugeben, ob die Voraussetzungen für die Anerkennung als gemeinnütziger Verein gegeben sind. Wenn wir von dort grünes Licht bekommen bzw. gegebenenfalls erforderliche Änderungen vorgenommen haben, werden wir die Gründungsmitglieder zu Gründungsversammlung einladen und dann den Antrag auf Eintragung ins Vereinsregister stellen. Es geht also weiter voran.

Berliner METRO-Märkte Hauptsponsor

Wenn das kein sensationeller Erfolg ist: KINDER | KOCHEN konnte METRO Cash & Carry Deutschland  als Hauptsponsor gewinnen. Die letzten Einzelheiten werden gerade noch geklärt, aber die ersten Messer, Schneidebretter und sonstigen Utensilien, die die Grundausstattung unserer Kochpaten ausmachen, sind bereits von einem der Berliner Märkte des Düsseldorfer Großhandelsunternehmens geliefert worden. Die Gespräche und Abstimmungen funktionieren so unkompliziert, dass die Zusammenarbeit richtig Spaß macht. Im Namen der Initiative, die ja bald ein eingetragener Verein sein soll, sage ich jetzt schon einmal ganz herzlichen Dank und freue mich auf das weitere Miteinander.

METRO BERLIN logo rz RGB

Es geht voran

Das Interesse an dem Projekt KINDER | KOCHEN ist auch im neuen Jahr ungebrochen. Nach wie vor melden sich potentielle Kochpaten, die ebenfalls Kochkurse abhalten wollen. Dabei sind mittlerweile sogar Interessenten aus Bremen, Karlsruhe und Königswinter dabei. Und auch organisatorisch tut sich etwas: Wir sind dabei, einen Verein KINDER | KOCHEN zu gründen, der dann den rechtlichen Rahmen für die Initiative bilden soll. Es geht also voran, mit Bedacht und ohne Hektik – nachhaltig eben, damit KINDER | KOCHEN eine starke Bewegung zu Gunsten unserer Kinder werden kann.

VBKI078 Der VBKI hat in seiner neuesten Ausgabe auf KINDER | KOCHEN aufmerksam gemacht. Weitere Presseberichte finden Sie auf der Seite Presseecho unter Medien.

Frohe Weihnachten

2015 war ein besonderes Jahr. Immerhin wurde das Projekt KINDER | KOCHEN aus der Taufe gehoben und hat mittlerweile beachtliche Fahrt aufgenommen. So sind meine Frau und ich ausgesprochen optimistisch, noch in diesem Schuljahr die ersten Kochpaten an interessierte Schulen zu vermitteln. Dass wir es bis heute so weit geschafft haben, verdanken wir auch und nicht zuletzt vielen Förderern und Unterstützern, die uns tatkräftig geholfen haben oder ihre Hilfe angekündigt haben. Ihnen gilt unser ganz herzlicher Dank. Für uns ist es Ansporn, mit voller Kraft weiter zu machen und KINDER | KOCHEN zu einer richtigen Bewegung auszubauen. In diesem Sinne wünschen wir allen Freunden von KINDER | KOCHEN ein frohes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr und für 2016 Erfolg, Glück und vor allem Gesundheit.Frohe Weihnachten

Das erste Treffen

Die ersten interessierten Kochpaten haben sich jetzt mit meiner Frau und mir getroffen, um sich über die Initiative KINDER | KOCHEN zu informieren. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde habe ich dann über die nächsten geplanten Schritte berichtet: Enger Kontakt zur zuständigen Senatsverwaltung, Suche nach Sponsoren und Kooperationspartnern, Gründung eines Vereins bzw. einer gemeinnützigen GmbH und hoffentlich bald die ersten Vermittlungen von Kochpaten-Paaren an interessierte Schulen. Einig war sich die Runde, dass alle Kochpaten ein erweitertes Führungszeugnis sowie eine “rote Karte” vorweisen müssen. Mit letzterer wird dem Kochpaten bescheinigt, dass er gemäß § 43 Abs. 1 Nr. 1 Infektionsschutzgesetz (IfSG) vom Gesundheitsamt belehrt worden ist. Und damit auch keiner verhungern musste, gab es ein Glas Wein sowie Serrano und Käse. Den Gesichtern nach zu urteilen, hat es allen gefallen. Und, so haben meine Frau und ich den Eindruck, brennen alle auch darauf, baldmöglichst mit Schulkindern zu kochen.

SerranoBeim Treffen der interessierten Kochpaten gab es auch frisch aufgeschnittenen Serrano.

Immer mehr Unterstützung

KINDER | KOCHEN erfährt immer mehr Unterstützung. Der Freundeskreis der Universität der Künste Berlin, in dem ich schon viele Jahre Mitglied und mittlerweile Ehrenmitglied bin, hat jetzt in seinem Mitgliederbrief auf das Projekt hingewiesen. Da wird sich sicher auch noch der eine oder andere Interessent melden. Meine Frau und ich bedanken uns ganz herzlich!

IMG_2335  Ein netter Zug vom Freundeskreis war der Hinweis auf KINDER | KOCHEN im Mitgliederbrief.

“Die sind aber schön!”

Schön ist, was gefällt. Insofern scheint das Logo, das sich meine Frau und ich für unsere Initiative KINDER | KOCHEN ausgedacht haben, sogar sehr schön zu sein. Immerhin hat unser jüngster Enkel, als er meine neuen KINDER | KOCHEN-Visitenkarten sah, ganz spontan gesagt: „Die sind aber schön!“, und sofort gefragt: „Darf ich eine mitnehmen?“ Durfte er natürlich. Der Junge hat eindeutig einen guten Geschmack.

IMG_2144Meine neuen Visitenkarten für KINDER | KOCHEN.